Für junge Erwachsene, Eltern und Menschen, die besser mit Geld umgehen wollen


1-stündiges Live-Webinar:

Finanzbuch "Rich Dad - poor Dad" und das Brettspiel "Cashflow"

5 wichtige Finanztipps von Robert Kiyosaki

Robert Kiyosaki Finanzbuch Reichtum kann man lernen

Robert Kiyosaki Finanzbuch Reichtum kann man lernen

Cashflow-Spiel von Robert Kiyosaki

Cashflow-Spiel von Robert Kiyosaki

Dieses Finanzbuch "Rich Dad - Poor Dad" enthält wichtige Tipps für den Umgang mit Geld und Vermögensaufbau. Diese Tipps sind das Fundament für jeden soliden Vermögensaufbau und -erhalt. Nur wenige Menschen hatten das Glück, in ihrem Elternhaus oder in der Schule finanzielle Bildung zu erhalten. Dieses Buch bietet Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen einen hohen Nutzen und großen Gewinn an Erkenntnissen.


Robert Kiyosaki ist Unternehmer und seit vielen Jahren ein Bestsellerautor. Am bekanntesten ist sein Werk „Rich Dad – Poor Dad“. In Deutschland erschien es unter dem Titel „Reichtum kann man lernen – Was Millionäre schon als Kinder wussten.“ Ich habe es 2002 zum ersten Mal gelesen. Diesem Buch verdanke ich wichtige Erkenntnisse.


Robert Kiyosaki beschreibt seinen Werdegang, wie er als Kind in einer Beamtenfamilie aufwuchs. Der Vater war leitender Beamter und vermittelte ihm die klassischen Werte wie Ausbildung und einen sicheren Job finden. Der Vater seines Freundes war Unternehmer und brachte ihm wesentliche Punkte über das Unternehmertum bei. Robert Kiyosaki vergleicht diese beiden Väter als „Reicher Vater (rich dad) und Armer Vater (poor dad)“.


Hier will ich nur drei wichtige Aussagen aufführen:


  • „Wenn Du reich werden willst, musst Du Dich in Sachen Finanzen auskennen.“ Robert Kiyosaki setzt sich finanzielle Bildung ein. Dem pflichte ich ihm bei. Als ehrenamtlicher Geldlehrer an Schulen erlebe ich jede Woche, wie dankbar die Jugendlichen für das Unterrichtsfach Geld sind. Zum Auskennen in Sachen Finanzen gehört für mich auch wesentlich der Umgang mit Zahlen dazu. Wie wirkt sich die Inflation auf die weitere Vermögensentwicklung aus? Wie hoch ist die tatsächliche Rendite von Fonds oder Lebensversicherungen? Wie wirken sich Kosten aus? Deswegen biete ich regelmäßig ein Finanz- und Rechentraining online an. Danach sind Sie fit im Umgang mit Ihren Finanzen.
  • „Die reichen Leute kaufen Vermögenswerte. Die Armen und die Mittelklässler schaffen Verbindlichkeiten an, aber sie denken, dass es sich um Vermögenswerte handelt.“ Was ist der Unterschied zwischen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten? Stellt das eigene Haus einen Vermögenswert dar oder eine Verbindlichkeit? Für Robert Kiyosaki ist alles, was einem Geld aus dem eigenen Portemonnaie holt, eine Verbindlichkeit. Nun, was Geld einbringt, ist ein Vermögenswert. In meinem Webinar gehe ich darauf ein, welche Vermögenswerte es gibt und wie Sie echte Vermögenswerte erkennen.
  • „Die meisten Menschen haben einen Preis. Und sie haben diesen Preis infolge der menschlichen Emotionen, genannt Gier und Angst. Zunächst motiviert uns die Angst, kein Geld zu haben, dass wir fleißig arbeiten, und dann, wenn wir den Gehaltsstreifen bekommen, veranlassen uns Begiereden und Wünsche, an all die wunderbaren Dinge zu denken, die man sich für Geld kaufen kann. Robert Kiyosaki benennt hier ein Muster, das sich eingeprägt hat und unser Handeln bestimmt. So kommt es, dass Menschen trotz Gehaltserhöhungen nicht auf einen grünen Zweig kommen und ein Vermögen aufbauen.

Um spielerisch finanzielle Erfahrungen zu sammeln, hat Robert Kiyosaki ein Brettspiel entwickelt. Es heißt „Cashflow“. Sie können es am besten mit 4-5 Personen spielen. Es geht darum, durch den Kauf von Vermögenswerte ein zusätzliches Einkommen aufzubauen, das alle Fixkosten abdeckt. Dann sind Sie finanziell frei. Von Ihren zusätzlichen Einnahmen können Sie Miete, Lebensmittel, Telefon usw. bezahlen, ohne dass Sie arbeiten gehen.


In dem Webinar werde ich Ihnen das Spiel „Cashflow“ von Robert Kiyosaki vorstellen und zeigen. Ich spiele es regelmäßig mit Interessenten und bin jedes Mal von den AHA-Erlebnissen fasziniert. Hier gibt es drei Referenzen auf Video.


Ich lade Sie herzlich ein, die Gedankenwelt von Robert Kiyosaki kennen zu lernen. Besuchen Sie mein Webinar. Sie werden mehr aus dem Buch „Rich dad –poor dad“ und von dem Spiel „Cashflow“ erfahren. Gönnen Sie sich diese Zeit. Es lohnt sich.


Hier können Sie sich für das Webinar anmelden

Montag, den 15. Februar 2021 von 20 - 21 Uhr

Das Webinar beginnt in: 

08
Tage
21
Stunden
16
Minuten
16
Sekunden

Über
Jörg Uhlenbrock


Seit über 30 Jahren bin ich selbstständig als Privatkundenberater tätig. Zu meinen Ausbildungen und Qualifikationen zählen:


  • Zertifizierter Fonds- und ETF-Berater
  • Zertifizierter Nachhaltigkeitsberater
  • Zertifizierter Erbschafts- und Vermögensnachfolgeplaner
  • Zertifizierter Geldlehrer

Geldlehrer Jörg Uhlenbrock

Geldlehrer Jörg Uhlenbrock